Sommersalat mit Erdbeeren, Feigen und roter Bete

20 Minuten

2-4 Portionen

Sommersalat mit Erdbeeren, Feigen und roter Bete

So gehts:

Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Fett  leicht rösten bis sie  goldbraun sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Feigen halbieren und mit der Schnittseite nach unten einige Minuten lang anbraten, bis sie gerade anfangen zu karamellisieren. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 


Babyspinat waschen und trocken schütteln. Den Spinat zusammen mit den frischen Basilikumblättern in eine große Salatschüssel geben.


Um den restlichen Salat zuzubereiten, zuerst die Erdbeeren in Hälften schneiden. Die gekochte Rote Bete  in dünne Ringe schneiden. Diese zusammen mit den Erdbeeren, Macadamianüssen, Grillfeigen und Sprossen in die Salatschüssel geben.


Zuletzt das Dressing zubereiten:

Olivenöl, Balsamico-Essig, Zitronen- oder Limettensaft, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und leicht verquirlen. Kurz vor dem Servieren das Dressing über den Salat gießen und  gut vermischen. 


Viel Freude mit diesem sommerlichen Salatgenuß. 

Zutaten

Zutaten Salat:

100g Macadamia Nüsse

8 kleine Feigen

4 Handvoll Baby-Spinat

200g Erdbeeren

2-3 kleine, gekochte rote Bete Knollen

50g Sprossen (Deiner Wahl, z.B. Alfala, Rettichsprossen...)

Handvoll frische Basilkumblätter


Zutaten Dressing: 

3 EL Extra natives Olivenöl

1 ½ EL Balsamico Essig

2 TL frischer Zitronensaft oder Saft einer halben Limette

Prise Salz und Pfeffer