Quinoa Quickie. Das gesunde Schnellrezept

50 Min.

4 Portionen

Quinoa Quickie. Das gesunde Schnellrezept

So gehts:

1.  Backofen auf 200 Grad vorheizen


2.  Süßkartoffelwürfel und die rote Beete-Würfel auf ein Backpapier legen und mit dem Kokosöl vermengen. Ich nehme dazu Einmalhandschuhe, dann kann man das Kokosöl schön verteilen, ohne lila Hände zu bekommen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30-40 Minuten backen, oder bis die Kartoffeln und die Rote Beete weich sind


3.  In der Zwischenzeit Quinoa nach Packungsanweisung kochen


4.  Rote Beete und Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und zum Auskühlen auf die Seite stellen.


5.  Quinoa mit den Roten Beete- und Süßkartoffelwürfeln und den übrigen Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen.


6.  Mit Zitronenschalen garnieren und Petersilie bestreuen

Zutaten

  • 2 große Süßkartoffeln geschält und in in 1 cm große Würfel geschnitten

  • 1 kleine Knolle Rote Beete geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten

  • 2 EL Kokosöl

  • 200 g Quinoa

  • 1 Bio-Zitrone

  • 1 TL Balsamico-Essig

  • 1 El Olivenöl

  • 3 EL Walnüsse gehackt

  • Salz und Pfeffer nach Belieben

  • Schale der Zitrone als topping

  • Petersilie gehackt, als topping