Herbstliches Ofengemüse mit Pfifferlingen und Spinat

30 Minuten

2 Portionen

Herbstliches Ofengemüse mit Pfifferlingen und Spinat

So gehts:

1. Kürbis halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.


2.  Süßsskartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 


3. Kürbisspalten und Süßkartoffelscheiben auf einem Blech ausbreiten (vorher mit Olivenöl beträufeln), mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. 


4. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. In einer Pfanne in etwas Öl anbraten. 


5. Pfifferlinge waschen und mit in die Pfanne geben. Fünf Minuten schmoren. 


6. Drei EL rotes Pesto oder einen anderen vegetarischen Aufstrich mit etwas pflanzlicher Milch verrühren und in die Pfanne geben. Kurz schmoren lassen. 


7. Gewaschenen und grob gehackten Spinat  in die Pfanne legen und in sich zusammen fallen lassen. 


Alles kurz verrühren. Fertig. Vegan. Lecker. Gesund. Herbstlich 

Zutaten

1/2 Kürbis

1 große Süßkartoffel

4 große Handvoll frischen Spinat

1 Packung frischer Pfifferlinge

3 El rotes Pesto oder vegetarischer Aufstrich Deiner Wahl

1 kleine Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

Hafermilch oder andere pflanzliche Milch

Chiliflocken

Salz und Pfeffer