Gegrillter Blumenkohl mit Pesto und Tomaten-Couscous

30 Minuten

4 Portionen

Gegrillter Blumenkohl mit Pesto und Tomaten-Couscous

So gehts:

Zubereitung Couscous: 


Couscous in einem Topf mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die gewaschenen Tomaten klein würfeln, Stielansätze herausschneiden.


In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln bei mittlerer Hitze anrösten. Tomatenwürfel, Tomatenmark und Brühe dazugeben und 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern, heiße Tomatenmischung darüber gießen und alles gut durchmischen, zur Seite stellen.


Zubereitung Blumenkohl und Pesto: 


Blumenkohl waschen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Pinienkerne hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten. 


Knoblauch abziehen und mit Olivenöl, Koriander, Zitronensaft und Salz im Mixer vermengen. 


Blumenkohl mit Pesto besprenkeln, mit Chiliflocken, oder Basilikum garnieren und zum Couscous reichen. 

Zutaten

Zutaten Couscous:


250 g Couscous

120g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe (gerieben)

250 g Tomaten (gewürfelt)

4 El Tomatenmark

100 ml Gemüsebrühe

Salz, Peffer


Zutaten Pesto: 


50 g Pinienkerne

1 Knoblauchzehe (gerieben)

30 g frischer Koriander (gehackt)

60 g Parmesan

150 ml Olivenöl

Zitronensaft nach Belieben

Salz nach Belieben


1 kleiner Kopf Blumenkohl


Basilikum, Koriander und Chiliflocken (nach Wunsch) zum Garnieren