Datteln. Die gesunde Zuckeralternative

10 Min.

10 Kugeln

Datteln. Die gesunde Zuckeralternative

So gehts:

1. Wie immer, wenn wir Mandeln verarbeiten ist es empfehlenswert, diese vorher über Nacht, oder zumindest ein paar Stunden einzuweichen. Es macht sie bekömmlicher und erleichtert dem Mixer die Arbeit.


2. Mandeln und Datteln in einen Mixer geben. Eventuell Datteln vorher in kleine Stücke schneiden. Gut mixen bis beide Zutaten klein gehackt sind und beginnen, aneinander festzukleben. 


3. Nun die übrigen Zutaten hinzufügen und noch einmal kräftig durchmixen. Da sich beim Mixvorgang die Masse erwärmt, zum Abkühlen etwas stehen lassen. Dann lassen sich anschließend die Kugeln leichter formen.


4. Mit nassen Händen Masse zu gleichmäßig großen Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. 


Natürlich kannst Du sie auch in Nüssen, Matchapulver, Zimt oder anderen Zutaten Deiner Wahl wälzen. Hier steht Deiner Fantasie nichts im Wege. 


Guten Appetit!

Zutaten

  • 60 g Datteln (entsteint)

  • 100 g Mandeln (am besten mit Schale)

  • 1 TL Kakao

  • 1 TL Mandelmus (optional)

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Zimt

  • Kokosflocken zum wälzen