So werden Träume wahr!

Aktualisiert: 31. Aug. 2021


Manchmal werden Wünsche wahr und ein Traum wird zur Realität. Und dann fragt man sich, ob das jetzt Zufall war oder Glück, oder hat man es ganz einfach verdient? Träumen ist schön, aber seine Träume leben ist noch schöner. Dies ist eine kleine Anleitung zum Glücklichsein.


Ich habe ja schon viel darüber geschrieben, welche Schritte ich gegangen bin, um mein Leben zu verändern. Das waren kleine Schritte mit großen Auswirkungen auf mein gesamtes Leben und die Richtung, in die ich gehen will. Aber manchmal haben wir einfach auch kleine Träume, Wünsche die wir uns erfüllen möchten und es bislang aus den unterschiedlichsten Gründen nicht getan haben. Lass uns heute mal über diese kleinen Träume sprechen und wie wir sie verwirklichen können.


Die Signale der Seele


Gibt es etwas, was Du schon lange mal machen wolltest, aber Du traust Dich nicht, diesem Wunsch nachzugehen? Manche Menschen brauchen einen lauten Weckruf in Form eines Schicksalsschlages oder eines anderen Dramas um sich endlich einen Traum zu erfüllen, so nach dem Motto: „jetzt erst recht“, oder „wenn nicht jetzt, wann dann“.


Aber warum immer auf ein einschneidendes Erlebnis warten, um seine Träume zu leben? Das Leben gibt uns ständig die Möglichkeit zu wachsen und unsere Seele ist immer dabei, uns einen Schubs in die richtige Richtung zu geben – sie zwinkert uns zu, wenn wir etwas tun, was sich gut anfühlt und sie warnt uns, wenn nicht. Unser Job ist es, offen zu sein und zuzuhören.


Der Mensch ist ein kreatives Wesen – und das aus gutem Grund. Die Evolution hat Kreativität erfordert. Und ganz ehrlich – Veränderungen, etwas Neues ausprobieren, Träume verwirklichen – ist nicht immer leicht. Deswegen haben wir unsere Kreativität, an die wir uns wenden können, wenn wir nach dem richtigen Weg suchen.

Lass es uns gemeinsam versuchen…


Wovon träumst Du?


Sehe es. Schmecke es. Rieche es. Frage danach. Sprich mit Dir selbst, schreibe es in Dein Notizbuch, sage es Deiner besten Freundin, Gott, dem Universum, den Bäumen, Deinem Haustier. Spüre Deinen Wunsch und lebe, als wäre er bereits geschehen. Verankere ihn in jeder Zelle Deines Körpers. Es muss Dich überall kribbeln, wenn Du an Deinen Traum, Deinen Wunsch denkst.


Als nächstes machst Du Dir einen groben Plan, wie Du Deinen Traum erreichst. Das ist keine Hokuspokus-Übung, sondern eine sehr ernstzunehmende Technik, auf der die meisten erfolgreichen Leute ihren persönlichen und beruflichen Erfolg bereits gegründet haben. Wenn wir erst einmal unsere Wünsche identifiziert und konkretisiert haben, müssen wir sie mit Handlung füllen. Ah, und nicht vergessen: lass Deiner Fantasie freien Lauf. Erlaube Dir zu glauben, dass Du alles erreichen kannst. Du hast eine Vorstellungskraft, also nutze sie.



Träume fühlen und realisieren


Sollte sich so gar kein Traum in Dir manifestieren wollen, keine Sorge. Fange hier an und habe Vertrauen, dass die Antworten kommen werden. Es gibt keinen Grund, Dich in irgendeine Richtung zwingen zu wollen. Erlaube Deinem Herzen offen zu sein und bleibe geduldig. Du bist schon am brodeln, Du reifst, Du wächst. Und das, meine Liebe, reicht fürs Erste.


Ich hoffe, dieser Artikel ist ein kleiner Schritt hin zum Lösen der Handbremse. Dein Traum wartet auf Dich. Alles was Du brauchst, ist eine Prise Mut, ein Schuss Mühe und eine Handvoll Vertrauen.

Ich wünsche Dir viel Fantasie und Träume die wahr werden,


Deine Nicole


P.S. Blockierst Du Dich gerade selbst? Ich bin immer fokussierter, wenn ich mich an meine Meditationsübungen halte. Schau Dir meine Alben an Meditationen für ein erfülltes Leben und Meditation für Vielbeschäftigte. Jeder Titel ist kürzer als 15 Minuten, so wirst Du es einfacher finden, diese Achtsamkeits-Übung in Dein wunderbares Leben zu integrieren. Probiere es mit der kostenlosen Meditation zum Stressabbau.  

Kostenlose Meditation zum Stressabbau

Meine Buchempfehlung zu diesem Thema ist “Aufwachen Dein Leben wartet. Die erstaunliche Macht der Gefühle” von Lynn Grabhorn

#Meditation #Vorstellungskraft #Fantasie #träumen #Träume #Realität #Traumplaner